Jobs

News zu Klimageräten

Unser Service für Sie

25. Juli 2014

service

Die Mitarbeiter der TT-Service GmbH sind perfekt geschult, um Service an
anspruchsvollen Kaltwassersätzen und Klimaschränken durchzuführen.
24-Stunden-Rufbereitschaft an 365 Tagen im Jahr: Bundesweit. Professionell.
Erfahren. Schnell.


F-Gaseverordnung und neues Kältemittel mit niedrigem GWP

02. Juli 2014

Unico Turbo FLG

Das Europäische Parlament hat nahezu einstimmig beschlossen, die Nutzung
fluorierter Kohlenwasserstoffe ( R 407c, R 410a, u.a.) bis 2030 um 79% zu
reduzieren.

Thermo-Tec präsentiert bereits jetzt einen Kaltwassersatz UNICO TURBO FLG
FREE mit Kältemittel HFO 1234 ze.

HZO 1234 ze bietet hohe Energieeffizienz und ein Global Warming Potential (
GWP ) von circa 7. ( 200 fach geringer als R 134a ! )
Es brennt gemäß A2L Vorgabe nach ASHRAE 34 ISO 817 nicht und kann in der
Praxis wie R 134a gehandhabt werden.

Der neue luftgekühlte RCGroup Kaltwassersatz UNICO TURBO FLG FREE hat
darüber hinaus weitere entscheidende Vorzüge :

  • Energieklasse A. ( Eurovent ). EER 3,10 und ESEER von 4,80
  • 2 stufige Turboverdichter, magnetisch gelagert und ölfrei, mit
    Inverterantrieb zur Steigerung der Energieeffizienz im Teillastbetrieb.
  • Zusätzliche Freikühlregister zur nochmaligen Effizienzsteigerung
  • Microchannel Kondensatoren aus reinem Aluminium, bieten neben geringem luftseitigem Druckverlust und geringer Kältemittelmenge auch eine optimale Wärmeübertragung bei einfacher Wartung
  • EC Ventilatoren, zur Energieeinsparung und Schallreduzierung
  • Superleiser Betrieb durch die Turboverdichter und speziellen RC-Luftleitsystemen an dem Kondensatorlüfterein- und Austritt.
  • Geringer Anlaufstrom von nur 5 A und keine Notwendigkeit einer
    Blindstromkompensation

Norbert Osenau übernimmt Thermo-Tec Service in NRW

01. Juli 2014

Norbert Osenau

Mit Herr Norbert Osenau, Inhaber der Firma Osenau Kälte Klima und Vollblut-Klimatechniker, ist ein weiterer Ansprechpartner für alle Servicearbeiten an energieeffizienten Thermo-Tec Klimageräten hinzugekommen.
Unser Partner sitzt in 51515 Kürten ( Nähe Köln ) und verfügt, ebenso wie
seine Mitarbeiter, über viele Jahre gute Erfahrung mit Thermo-Tec Produkten.
Herzlich willkommen Norbert und Kollegen im Thermo-Tec Team !!!


Das richtige Klima für Mauersegler

01. Juli 2014

Das richtige Klima für Mauersegler

Die sommerlichen Temperaturen bringen nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Mauerseglerklinik ins Schwitzen, sondern sind auch für die stationär aufgenommenen Mauersegler belastend. Sie sind die Kühle bei ihren rasanten Flügen gewohnt.

Besonders dankbar sind wir daher der Firma Wegner Klima- und Wärmepumpentechnik GmbH, Offenbach, sowie der Firma Thermo-Tec Klimageräte GmbH, Rochlitz. Die Firma Thermo-Tec Klimageräte spendete nämlich ein Klima-Split-Gerät von Sharp, das die Mitarbeiter von Herrn Patrick Wegner fachmännisch Mitte Juni einbauten.

Mit der Kühlleistung des Geräts sind wir sehr zufrieden. Die Klimatisierung erfolgt zuverlässig, sehr leise und mit angenehmer Luftführung. Dadurch hat sich nicht zuletzt die Situation der in Obhut befindlichen Mauersegler entscheidend verbessert.

Günter Weihönig
Deutsche Gesellschaft für Mauersegler e.V.
Buchenstraße 9
65933 Frankfurt am Main
www.mauersegler.com


Weitere Turbocor Kaltwassersätze gehen in Freiberg/Sa in Betrieb

03. Juni 2014

Weitere Turbocor Kaltwassersätze gehen in Freiberg/Sa in Betrieb

Weitere Turbocor Kaltwassersätze gehen in Freiberg/Sa in Betrieb. Diese Technik begeistert auch die erfahrensten Profis!



Thermo-Tec sorgt bei Sonderausstellung für sichere Temperaturen

30. April 2014

Thermo-Tec sorgt bei Sonderausstellung für sichere Temperaturen

Thermo-Tec sorgt bei Sonderausstellung für sichere Temperaturen

Thermo-Tec sorgt bei Sonderausstellung für sichere Temperaturen

Für unsere große Sonderausstellung „Eine STARKE FRAUENgeschichte. 500 Jahre Reformation“ auf Schloss Rochlitz standen wir vor der Herausforderung, in den historischen Ausstellungsräumen eine konstante Temperatur sicherzustellen. Nur unter strengen klimatischen Auflagen zeigten sich die Leihgeber aus ganz Europa bereit, Ihre wertvollen Objekte, darunter Cranach-Gemälde, seltene Flugblätter der Reformationszeit und weitere Originale, für sechs Monate nach Rochlitz zu geben.

Der konservatorische Schutz der uns anvertrauten Leihgaben besitzt für uns höchste Priorität, entsprechend hoch waren unsere Anforderungen an die zu installierende Raumklimatisierung. Bei alledem waren die historischen Gegebenheiten des Hauses zu beachten; Eingriffe in die historische Bausubstanz verboten sich ebenso wie allzu dynamische Klimaänderungen. Die Klimatisierung sollte zudem zuverlässig, optisch und akustisch unauffällig und nicht zuletzt energetisch und preislich günstig sein.   

Die von der Thermo-Tec gelieferten und montierten Sharp Wärmepumpen erfüllen diese unsere Vorgaben vollauf. Betriebsgeräusche sind fast nicht wahrnehmbar. Die Luftführung ist ausgezeichnet, und wir erreichen bzw. sichern die erforderlichen Raumtemperaturen schnell und dauerhaft. Die Projektierung, Montage und Inbetriebnahme erfolgte zügig und die Zusammenarbeit war ebenso problemlos wie angenehm.

Dr. André Thieme

Leiter Museen bei den Staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH

Projektleiter Sonderausstellung Rochlitz


Thermo-Tec liefert ernergieeffiziente Klimalösung an TU Dresden

30. April 2014

Thermo-Tec liefert ernergieeffiziente Klimalösung an TU Dresden

Thermo-Tec liefert ernergieeffiziente Klimalösung an TU Dresden

Für unser ambitioniertes Hochleistungsrechenzentrum der Technischen Universität Dresden haben wir von Anfang an sehr viel Wert auf energieeffiziente Kaltwassersätze gelegt.

Wir haben uns für 3 Stück Kaltwassersätze mit Turbocor -Verdichtern ( je 730 KW ) sowie 2 Stück Kaltwassersätze mit Schraubenverdichtern mit „Freier Kühlung“ ( je 500 KW ) entschieden.

Der Anbieter Thermo-Tec Klimageräte GmbH hat die im Leistungsverzeichnis geforderten Parameter für Energieeffizienz, Schall und Kälteleistung in seinem Angebot übererfüllt, worauf wir uns zur Beauftragung entschieden.

Die von uns im Beisein von weiteren Fachingenieuren für Akustik und Elektrotechnik durchgeführten Leistungstests ergaben, dass die zugesicherten Werte erfüllt wurden.

Wir sind mit unserer Wahl der Kaltwassersätze sehr zufrieden.

Im Rahmen eines innovativen Gesamtkonzeptes wurde unser Projekt mit dem Deutschen Rechenzentrumspreis ausgezeichnet.

Dr. Jens Lampert, Betriebsingenieur Heizung, Lüftung, Kälte TU-Dresden


Erneut einer unserer Servicetechniker unter den Besten

04. April 2014

Erneut einer unserer Servicetechniker unter den Besten

Der Mitarbeiter der TT-Service GmbH zählt zu den 3 besten Neugesellen der Sächsischen Kälteinnung! Herr Robert Krasselt, der in unserem Standort Rochlitz ausgebildet wurde, hat ein Gesellenstück abgeliefert, welches die Juroren überzeugt hat.

Wir gratulieren ebenfalls Herrn Krasselt zu diesem schönen Erfolg !


Unterstützung für unsere Buchhaltung

28. März 2014

Ab April 2014 unterstützt Herr Ronny Steglich unsere Buchhaltung

Ab April 2014 unterstützt Herr Ronny Steglich unsere Buchhaltung. Auf Grund der sprunghaft steigenden Umsätze wurde eine Verstärkung in unserer Buchhaltung dringend erforderlich.

Wir freuen uns, mit Herrn Ronny Steglich einen erfahrenen Bilanzbuchhalter für die Thermo-Tec gewonnen zu haben.


Eigene Radladertechnik für wachsende Logistik

15. März 2014

Ab April 2014 unterstützt Herr Ronny Steglich unsere Buchhaltung

Zur schnelleren Bewältigung der wachsenden Logistik setzen wir auf eigene Radladertechnik. So können wir auch große Kaltwassersätze sicher handhaben.


Philipp Rösler informiert sich bei Thermo-Tec

06. Juni 2013

Philipp Rösler besichtigt Hochwasserschaden bei Thermo Tec in Rochlitz

Der Bundesminister Philipp Rösler läßt sich vom GF der Thermo-Tec, Herr Dirk Zobel, den Hochwasserschaden zeigen.
Personen von links nach rechts :
GF der Thermo-Tec Dipl.Ing. Roland Leubner, Stellvertretender Landrat des Landkreises Mittelsachsen Dr. Manfred Graetz, Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Dr. Philipp Rösler, GF der Thermo-Tec Dirk Zobel, Sächsischer Staatsminster für Wirtschaft Sven Morlok.


Wasserschaden im Rochlitzer Hauptsitz

05. Juni 2013

Durch die anhaltenden Regenfälle der vergangenen Wochen wurde unser Hauptsitz in Rochlitz am 02.06.2013 durch die Wassermassen überflutet.

Durch viel Optimismus und den vielen fleißigen freiwilligen Helfern ist es uns gelungen, den Rochlitzer Hauptsitz wieder provisorisch arbeitsfähig zu machen.

Die Vertretung übernimmt bis zum Freitag dieser Woche unser Büro in Dresden. Alle Telefone und Fax sind derzeit von Rochlitz nach Dresden umgeleitet.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Wasserschaden Thermo Tec Klima

Wasserschaden Thermo Tec Klima


Auf zum Polarkreis

06. März 2013

Unsere Servicetechniker sind im Rahmen einer Wartung mit Internetanbindung von Thermo-Tec Klimaschränken an den nördlichen Polarkreis gereist.

Auch und gerade im hohen Norden wollen und können umweltbewußte Betreiber nicht auf energieeffiziente Klimasysteme verzichten.

Vertriebstreffen Thermo Tec Klima


Vertriebstreffen in Berlin

22. Februar 2013

Vertriebstreffen in Berlin Am 21.2.2013 fand eine Zusammenkunft des Thermo-Tec Vertriebsteams statt. Die Herren Sola und Caminada von RCGroup S.p.A stellten uns die neuen, beeindruckenden hocheffizienten Kaltwassersätze vor. Thermo-Tec wurde in den Club der Umsatzmillionäre aufgenommen, da wir mit etlichen Millionen Euro Einkaufsvolumen zu den wichtigsten Vertriebspartnern der RCGroup zählen.

Vertriebstreffen Thermo Tec Klima


Wir haben sogar den Europasieger!!!

15. Oktober 2012

Unser Bundessieger, Herr Markus Dietrich, hat am 6.10.2012 den Europaausscheid für Mechatroniker-Kälte gewonnen! Als erster Deutscher seit Bestehen des Wettbewerbs konnte sich Herr Dietrich den Titel erkämpfen. Die Aufgabenstellung war eine Anlage mit Wärmerückgewinnung.

Europameister

Es mussten Kupferrohre auf den mm genau gebogen werden. Blechverarbeitung, Elektrik, Elektronik und allgemeine Mechanik mussten ebenfalls perfekt beherrscht werden. Unter Zeitdruck musste die Anlage hergestellt und ein heimlich eingebauter Fehler gefunden werden.

Europameister

Ja, wir sind sehr stolz auf unser Ausnahmetalent Markus Dietrich und gratulieren Ihm herzlichst!

Dipl.Ing. Jörg Päßler, Prokurist, Thermo-Tec Klimageräte GmbH


Die Thermo-Tec Zentrale im neuen Gewand

01. Oktober 2012

Team

Seit Sommer 2012 erstrahlt die Thermo-Tec Firmenzentrale in neuem Glanz. Auf 10.000 m? sind unter einem Dach unsere neuen Büroräume, Werkstätten, Lager, Testlabore und Archive untergebracht. Die in den letzten Jahren sprunghaft gestiegenen Umsätze erforderten mehr Platz für Logistik und Service.

Team

Modern ausgestattete Büroräume für die Abwicklung ermöglichen konzentriertes Arbeiten

Team

Unsere Büros werden ganzjährig geheizt und klimatisiert mit SHARP-Wärmepumpen


Wir haben den Besten!

28. November 2011

Team

Unser Servicetechniker, Herr Markus Dietrich, wurde am 10.11.2011 vom Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks in der Norddeutschen Kältefachschule in Springe zum Bundessieger gekürt! In einem mehrtägigen und anspruchsvollen Leistungswettbewerb konnte sich unser sächsischer Landessieger gegen die Konkurrenten aus den anderen Bundesländern durchsetzen.

Herr Dietrich absolvierte bei uns seine Ausbildung zum Mechatroniker Kälte und wird weiterhin unser Serviceteam unterstützen. Im nächsten Jahr wird ein Europäischer Leistungswettbewerb durchgeführt. In Brüssel wird unser Kollege Dietrich das deutsche Kälteanlagenbauerhandwerk vertreten.

Wir wünschen unserem Ausnahmehandwerker auch hier viel Erfolg!
Dipl.Ing. Jörg Päßler, Serviceleiter


Neue THERMO-TEC Zentrale in Rochlitz eingeweiht.

06. September 2011
Seit wenigen Tagen ist die THERMO-TEC Zentrale in Ihren neuen Räumen untergebracht.

Geschäftsführer Dirk Zobel sagt dazu:

„Die größeren Räume wurden auf Grund des permanenten und zuletzt rasant wachsenden Umsatzes erforderlich.Die Arbeitsbedingungen konnten nochmals verbessert werden. Jetzt sind unser Lager, die Werkstatt und das Büro unter einem Dach vereint. Über 10.000 m² stehen unseren zahlreichen Kollegen langfristig zur Verfügung.“

Die neue Adresse lautet : Sternstrasse 9 – 11, in 09306 Rochlitz/Sachsen
Alle anderen Kontaktdaten bleiben bestehen.

Buero Rochlitz

Buero Rochlitz

Buero Rochlitz


Masahiro Okitsu zu Besuch in Rochlitz

28. März 2011
Der General Manager der Sharp Klimageräte, Herr Masahiro Okitsu und Herr Kyosuke Nishiyama besuchten die THERMO-TEC Zentrale in Rochlitz / Sachsen.
Dem Geschäftsführer der THERMO-TEC, Herrn Dirk Zobel, wurden die ehrgeizigen Ziele von Sharp erläutert und beeindruckende neue Geräte vorgestellt.

Masahiro Okitsu



Jobs


Next Evo Inv

Coolside Evo

Unico Turbo

PYXUS

Maximo

Zefiro

Wandmodelle

Preislisten

Preisliste 2014

 

RC GRoup

sharp