Menu Close

Neue Luftreinigung mit einem 3-fachem Filtersystem

In den heutigen Zeiten von Corona sucht jeder nach einer Möglichkeit so normal wie möglich weiter zu leben. Wir haben die Lösung.

Mit unserem AIRCLEAN können nicht nur Pollen, Tierhaare oder Staub gefiltert werden, sondern auch die Corona-Viren. Diese und andere Viren können bis zu 99,995% aus der Raumluft herausfiltert werden. 

Unser Filtersystem beinhaltet drei Filter. Die erste Filterstufe schützt vor grobem Staub, Insekten, Pollen und Haaren und ist klassifiziert als Grobfilter Coarse 70 % (G4). Die zweite Filterstufe ist ausgeführt als Feinfilter ePM1 60 % (F7) zur Feinstaubabscheidung und Vorfilterung für den HEPA H14-Filter, welcher kleinste Partikel (u.a. Viren) aus der Raumluft filtert. Die strengen Anforderungen der DIN 1946-4 für medizinische Bereiche werden mit unserer Verwendung von H14-Filtern übererfüllt.

Mit unserem sehr leisen Gerät bekommen sie einen Luftreiniger, welcher zugfrei bis zu 1.650m³ Raumluft pro Stunde reinigt. Hohe Luftwechselraten reduzieren deutlich das aerosolgebundene Infektionsrisiko. Die Empfehlung gemäß DIN EN-Normen zum erforderlichen Luftwechsel in Klassenräumen, Büros und Großraumbüros, Besprechungs- und Tagungsräumen, Räumen in öffentlichen Gebäuden usw. liegt bei einem Mindestluftwechsel von 4 – 6 mal pro Stunde.

Fläche des Raumes

(Luftwechselrate berechnet bei 2,5m Raumhöhe) 

Luftvolumenstrom bei

4-fachem Luftwechsel pro Stunde

Luftvolumenstrom bei

6-fachem Luftwechsel pro Stunde

20m²200m³/h300m³/h
50m²500m³/h750m³/h
75m²750m³/h1.125m³/h
100m²1.000m³/h1.500m³/h
110m²1.100m³/h1.650m³/h
165m²1.650m³/h

Anwendungsbereiche des AIRCELEAN

  • öffentlich Gebäude
  • Schulen
  • Pflegeheime
  • Sportstätten und Fitnessstudios
  • Laden- und Einkaufszentren
  • Büros
  • Gaststätten & Hotelgewerbe
  • und andere

UV-C-Desinfektion

Einen besonderen hygienischen Zusatz bietet die UV-C-Desinfektion. Mit ultraviolettem Licht werden Krankheitserreger u.a. Coronaviren abgetötet. „UV-C-Strahlung ist grundsätzlich in der Lage, Bakterien und Viren abzutöten“, heißt es dazu auch vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS). Und kann zu dem unbedenklich betrieben werden, wenn Personen im Raum sind.


Einfache Montage

Die Montage des THERMO-TEC Airclean ist denkbar einfach, Stecker in die Steckdose, Luftvolumen pro Stunde auswählen und das Luftreinigungsgerät läuft.

Durch die Sicherheitspaneele, welche nur durch Spezialwerkzeug zu öffnen ist, ist das Gerät auch bei unbefugtem Öffnen geschützt. Zudem stoppt das Gerät automatisch seinen Betrieb bei unerlaubten Öffnen.



Teaser persönlicher Kontakt

Sie möchten lieber direkt beraten werden?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.